Startseite

Demenz in unserer Gesellschaft

Willkommen auf der Seite 'Logopädie bei Demenz'. Jeder fünfte Mensch in unserer Gesellschaft erkrankt an Demenz. Fast jeder ist damit direkt oder indirekt von Demenz betroffen. Bundesweit gibt es viele verschiedene Initiativen zum Thema Demenz, wie zum Beispiel einen umfassenden Wegweiser vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Obwohl Demenz allgegenwärtig ist, sehen sich Angehörige vor eine große Herausforderung gestellt, wenn es um den Umgang mit und der Versorgung von Menschen mit Demenz geht. Fragen, wie 'Wie begleite ich meinen Partner mit Demenz auf eine würdevolle Weise?' und 'Wie kann ich am besten mit meinem veränderten Partner umgehen?' kommen auf.

Beratung & Schulung

An diese Herausforderungen schließt das Beratungs- und Schulungsangebot zu den logopädischen Themen ‚Kommunikation‘ und ‚Nahrungsaufnahme‘ bei Demenz an.

Für wen?

Das Beratungs- und Schulungsangebot richtet sich an Betroffene, ihre Partner und Angehörige sowie an Einrichtungen und Fachkräfte, die mit Menschen mit Demenz arbeiten. Ziel ist es, Sie im Alltag mit Ihrem Angehörigen oder bei Ihrer Arbeit mit Menschen mit Demenz zu unterstützen.

BERATUNG & SCHULUNG

Demenz-logopaedie-kommunikation-beratung-filipinski
Schluckstörungen bei Demenz Verweigerung von Essen und Trinken
Franziska Filipinski_logopädie_demenz

Nehmen Sie gerne und unverbindlich Kontakt auf!

Sie erreichen mich über Mail oder über das Kontaktformular

Ich freue mich auf Ihre Anfragen!